Aktuelles

Anmeldestart: 50. Visper Kanne und 1. Stockalpercup 2017

Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass der Anmeldestart für das Turnier 50. Viserkanne & 1. Stockalperturnier 2017 bereits begonnen hat.

PDF-Anmeldeformulare sind auf unserer Homepage unter der Turnierrubrik im unteren Bereich zu finden:

https://www.ccoberwallis.ch/turniere/visperkanne--stockalpercup

Wir senden Euch auch gern bei Problemen die Infos per E-Mail zu.

Voranmeldungen daher auch möglich unter folgender Adresse: info@ccoberwallis.ch

Wir freuen uns über Eure Anmeldung.

Euer CCO

Bauetappe in der Geschina Arena

Anbei ein paar Impressionen über den Baustand in der Geschina Arena. (Stand 08.06.2017)

Generalversammlung in Visp 31.05.2017

Die Generalversammlung in Visp hat den Abschluss für den Curling Club Visp präsentiert.

Die Umbennung von CC Visp auf den Namen Curling Club Oberwallis ist einstimmig gewählt worden von allen teilnehmenden Vereinsmitgliedern.

Der neue Vorstand ist gewählt worden: Diana Kaufmann und Simone Witschard sind neu in den Vorstand gewählt worden. Dean Henzen und Jules Albrecht sind zurückgetreten. Romulad Rothenfluh wurde in das Amt des Vereinspräsidenten beim CC Oberwallis gewählt.

Für die jahrelange Unterstützung des CC Visp Vereins wurde Jules Albrecht zum Ehrenpräsidenten gewählt.

Clubmeister des CC Visp

Wir gratulieren herzlich dem Team Leiggener zum Clubsieg 2016/ 2017!

Visp Leiggener im 1. Rang bei der 25. Horu Trophy im Januar 2016 mit Adrian Rieder (Skip), Yann Stucky, Sebastian Leiggener, Klaus Leiggener und Alain Zurbriggen; es fehlt Adrian Zurbriggen.

Old Boys Cupsieger 2016-2017

Das Team Old Boys mit Rothenfluh Romi (Skip), Hutter Bruno, Imseng Peter, Summermatter Guido und Julen Marcel gewannen den Final gegen Mittwochsklub mit 9-5 und holten sich den Cup.

Leiggener Klubmeister 2016-2017

In einem hartumkämpften und über alle Ends ausgeglichenen Spiel, holte sich das Team Leiggener den Klubmeister Titel. Dabei hätte das Team Old Boys mit dem allerletzten Stein durchaus die Möglichkeit gehabt, den Titel an sich zu reissen. Doch dieser Stein geriet zu schnell, entfernte den Gegnerstein, wickte dann aber selbst zum 0er-End hinaus.

Wasserschaden behoben

Der Wasserschaden ist wieder behoben. Der Spielplan kann somit, wie vorgesehen, gestartet werden!

Wieder Wasserschaden!

Am 03.01.2017 lief Wasser aus der Entnahmestelle auf die Eisplatte und überdeckten 1 1/2 Rinks. Es ist unbekannt, wie es zu diesem Vorfall kam. Die Reparatur dürfte bis Montag dauern. Dadurch müssen alle vorgesehenen Anlässe abgesagt werden. Es ist ebenfalls noch offen, ob der Rückrundenstart am Montag, den 09.01.2017 gestartet werden kann.

Visp Leiggener Sieger an der 23. Horu Trophy Zermatt 2014

Der CC Visp Leiggener mit Skip Rieder Adrian im Januar 2014